Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00

Tiere in Not

Ob Krankheit, Schicksalsschlag oder sich drastisch verändernde Lebensumstände: Es kann jedem Haustierbesitzer passieren, dass er sich plötzlich nicht mehr um seinen Liebling kümmern kann und ihn abgeben muss. Für diese traurigen und schwierigen Fälle bieten wir als Tierschutzverein Hilfe und eine Plattform an. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit einen Text und ein Foto Ihres Haustieres zu veröffentlichen und so ein neues Zuhause für es zu finden. Das Tier befindet sich in dieser Zeit noch in Ihrer Obhut. Sobald jemand Interesse an Ihrem tierischen Freund bekundet, stellen wir den Kontakt her. Wir erhoffen uns so, dass auch Tiere nach einem Schicksalsschlag die Chance auf ein neues Zuhause haben!

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02941 - 65179. Wir stellen den Kontakt her.

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein Lippstadt e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von zwölf Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

Hund: "Picco Bella" sucht ein neues Heim!

Picco ist eine knapp 9 jährige Mischlings Hündin. Der Besitzer ist verstorben und nun sucht die kleine Hündin ein neues Zuhause. Sie ist freundlich und kennt Katzen. Bleibt alleine. Die Erziehung ist noch ausbaufähig.

 

Katzen "Hedie, Luzie & Linus" suchen ein neues Heim!

Die drei hübschen Kätzchen sind Geschwister im Alter von drei Monaten und können einzeln oder zusammen abgegeben werden. Alle sind verspielt und verstehen sich untereinander sehr gut:

Hedie: Kätzin, getigert, relativ hell mit weißem Latz und Pfoten

Luzie: Kätzin, getigert, etwas dunkler

Linus: Kater, schwarz mit kleinem weißen Latz und weißen Fußspitzen

Wir hoffen, dass eine Vermittlung in gute Hände möglich ist, die die Katzen unsererseits kostenlos übernehmen können.

Katzen "Tara & Twix" sucht ein neues Heim!

Wir suchen ein neues Zuhause für die beiden Geschwister Tara ( ehem. Tanja ) & Twix, die wir aus dem Tierheim Lippstadt zu uns geholt haben. Sie sind nun fast 1 Jahr alt und wir wollten sie gerne als Wohnungskatzen halten, da unser Vermieter auch nichts anderes gestattet. Wir haben den beiden auf unserem Balkon einen schönen Bereich geschaffen, jedoch scheint ihnen dies nicht zu reichen. Vor allem Twix zeigt den starken Willen Freigang zu bekommen. Er zerbeißt immer wieder das Netz und die Kabelbinder und findet Schlupflöcher. Wir möchten jedoch, dass die beiden nicht getrennt werden. Daher sollte Freigang für die beiden unbedingt möglich sein. Beide sind stubenrein, kastriert bzw. sterilisiert, gechipt und geimpft  ( Impfpässe vorhanden ).

Katze: "Chester" sucht ein neues Heim!

Chester sucht ein neues Zuhause. Er ist ein 3 Jahre alter Europäisch-Kurzhaar Kater, kastriert, gechipt und bei Tasse registriert. Leider versteht er sich nicht mehr so gut mit unseren anderen Katzen. Daher sucht er einen Platz als Einzelprinz oder mit einer anderen Katze/Kater die ihm auch mal sagt wenn es ihr zu viel wird. Er ist sehr aktiv und verspielt. Langeweile hat man mit ihm auf keinen Fall. Chester ist eine reine Wohnungskatze und sollte das auch bleiben, da er eine Futtermittelunverträglichkeit hat. Er darf nur Pferd fressen. Ausprobieren könnte man aber noch Känguru, Insektenprotein oder hydrolisiertes Futter. In seinem neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder sein, weil er sehr gestresst auf laute Geräusche und Hektik reagiert. Größere Kinder (ca. Ab 12. Jahre) wären aber in Ordnung. Wenn er seine Menschen erst einmal ins Herz geschlossen ist er sehr verschmust. Zu Beginn müsste man ihm aber ein wenig Zeit geben.

 

Katze: "Kuschel" sucht ein neues Heim!

Ich suche ein liebes, gutes neues Zuhause für meine BKH Katze namens Kuschel. Wegen eines Umzugs kann ich sie leider nicht weiter behalten. Sie wird im September 4 Jahre alt. Kastriert und geimpft ist sie nicht, da sie bisher nur die reine Wohnungshaltung kennt, jedoch gechipt und registriert. Über einen gesicherten Balkon würde sich Kuschel sehr freuen. Sie ist eine Einzelkatze, die gerne bei ihrem Menschen ist, sie macht nichts kaputt, hört auf "zurück", "runter", Leckerchen" und "Heierbettchen". Sie kommt mit wenn man schlafen geht und schläft auch auf dem Sessel. Man darf sie nicht bedrängen, sie kommt von selbst auf einen zu. Kuschel ist eine ganz liebe, aber trotzdem nicht für eine Familie mit kleinen Kindern geeignet. Am liebsten wären ihr in bis zwei feste Bezugspersonen. Ich gebe sie nur schweren herzens in die besten Hände ab, ihr Zubehör wie ihr Kratzbaum usw. möchte ich ihr gerne mitgeben.

 

 

 

Katze: "Lucy" sucht ein neues Heim!

Name: Lucy

Alter: 5 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Gechipt: Ja

Kastriert: Ja

Geimpft: Nein, da Hauskatze

Leider müssen wir unsere 5 jährige Lucy abgeben, da sie mittlerweile immer öfter unseren Kater angreift und somit eine gemeinsame Haltung der beiden nicht mehr möglich ist. Lucy ist ansonsten eine sehr ruhige und scheue Katze, wenn sie sich aber an ihre neue Umgebung und ihre Menschen gewöhnt hat ist sie ebenfalls sehr kuschelig. Da Lucy wie bereits oben beschrieben sehr schüchtern ist und eine ruhige Umgebung bevorzugt würden wir uns von den zukünftigen Besitzern folgendes wünschen:

- kinderloses Paar / Single

- keine anderen Tiere im Haushalt

- ggf. kleiner Balkon

Lucy ist eine reine Hauskatze und kennt lediglich die Terrasse/ Balkon, welchen sie jedoch sehr gerne nutzt. Da Lucy eine sehr scheue Katze ist eignet sie sich nicht als Freigänger.