Sparkasse Hellweg-Lippe DE61 4145 0075 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00
Otto

Rasse: Siam-BKH Mix?

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: 01.02.2024

Farbe: creme mit dunkler Maske

Kastriert:

Im Tierheim seit 12.05.2024 -- ACHTUNG: Otto steht noch nicht zur Vermittlung!!! Zunächst muss er gesund werden.

Otto, der Bruchpilot, hat richtig Pech gehabt und braucht unsere Hilfe!

Durch einen bösen Sturz hat er sich Frakturen an beiden Oberschenkelköpfen zugezogen und ein Sprunggelenk gebrochen. Seine Familie war mit den Tierarztkosten völlig überfordert und hat uns Otto am letzten offenen Sonntag übereignet. Im Grunde war Otto wohl eine unüberlegte Anschaffung, ohne sich über die finanziellen Kosten, die entstehen können, bewusst zu sein. Aber seine Familie hat den Mut besessen, ihn in ihrer Hilflosigkeit ordnungsgemäß abzugeben und nicht irgendwo zu entsorgen. Dazu gehört schon eine ordentliche Portion Mut und Anstand.
 
Natürlich haben wir ihn aufgenommen und werden Otto helfen.
 
Er ist in eine liebevolle Pflegestelle gezogen, durfte bisher nach ersten Untersuchungen nur Boxenruhe halten und seine Beinchen nicht belasten.

Am 22. Mai 2024 wird Otto nochmals geröntgt und nach endgültiger Diagnose operiert, eventuell steht eine Femurkopf-Resektion an, da sich in einem Oberschenkel der Knochen beginnt aufzulösen. Dies würde unbehandelt zu einer Arthrose führen und Ottos Lebensqualität stark einschränken.

So gern wir auch immer helfen... Auch wir geraten durch solche Fälle mehr und mehr an unsere finanziellen Grenzen! Für die Diagnostik, Operation und Nachsorge wird ein Haufen Geld draufgehen. Wir betteln nicht gerne, würden uns aber über jede noch so kleine finanzielle Unterstützung für Ottos Behandlung freuen!

Hier können Sie spenden -- über unser Online-Spendenformular (der Betrag wird dann bei Ihnen eingezogen) oder via Paypal. Selbstverständlich können Sie auch einfach auf eines der ganz oben auf unserer Website im "schwarzen Balken" angegebenen Spendenkonten überweisen. Bitte in jedem Fall den Verwendungszweck "Tierarztkosten OTTO" angeben, damit wir die Spende korrekt zuordnen können.

Der kleine Otto und wir sagen "DANKE" !

______________________________________________________________________________________________________

P.S.: - Ganz wichtig!

Bitte (noch) keine Vermittlungsanfragen!
Otto muss erst einmal die OP überstehen. Und wenn alles gut geht, und er sich mit den Katzen in seiner Pflegefamilie versteht, wird er dort bleiben, da er bereits sämtliche Herzen gebrochen und mit seinem Charme alle Zweibeiner um seine Pfötchen gewickelt hat.

Zurück