Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00

Tiere in Not

Ob Krankheit, Schicksalsschlag oder sich drastisch verändernde Lebensumstände: Es kann jedem Haustierbesitzer passieren, dass er sich plötzlich nicht mehr um seinen Liebling kümmern kann und ihn abgeben muss. Für diese traurigen und schwierigen Fälle bieten wir als Tierschutzverein Hilfe und eine Plattform an. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit einen Text und ein Foto Ihres Haustieres zu veröffentlichen und so ein neues Zuhause für es zu finden. Das Tier befindet sich in dieser Zeit noch in Ihrer Obhut. Sobald jemand Interesse an Ihrem tierischen Freund bekundet, stellen wir den Kontakt her. Wir erhoffen uns so, dass auch Tiere nach einem Schicksalsschlag die Chance auf ein neues Zuhause haben!

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02941 - 65179. Wir stellen den Kontakt her.

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein Lippstadt e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von zwölf Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

Farbmäuse suchen ein neues Heim!

Einige Farbmäuse suchen ein neues Zuhause. Sowohl Männchen (unkastriert), als auch Weibchen. Die Altersspanne liegt zwischen ca. 3-8 Monaten. Verschiedene Farben (Beige, Braun, Schwarz, Weiß), manche der Schwarzen und Braunen Mäuse haben einen weißen Bauch. Die kleineren sind noch etwas schreckhaft, aber trauen sich manchmal schon aus der Hand zu fressen.

Katze: "Nala" sucht ein neues Heim!

Siam Seal Point mix Nala sucht ein ruhiges Zuhause mit gesichertem Freigang. Sie ist ca. 2 Jahre+, gechipt, tätowiert, zwei mal entwurmt, aber noch nicht geimpft. Nala zeigt sich in ihr unbekannter Umgebung anfangs unsicher, fasst aber schnell vertrauen. Sie soll nicht zu kleinen Kinder vermittelt werden, denn manchmal teilt sie noch aus. Kleine, ruhige Hunde und andere Kater duldet sie. Sie wird gegen einen Schutzvertrag mit einer Schutzgebühr abgegeben.

Katze: "Bounty" sucht ein neues Heim!

Wir suchen dringend ein neues Zuhause für unseren zugelaufenen Kater Bounty (11 Jahre alt). Wir hätten ihn gerne behalten, aber leider haben unsere Katzen Angst vor ihm. Bounty ist sehr lieb, total verschmust und anhänglich. Er ist stubenrein, braucht aber trotzdem Freigang, weil er es liebt, draußen herumzustreunen.

 

Hund: "Misia" sucht ein neues Heim!

Name: Misia

Rasse: Mischling

Geboren: ca.2015

Geschlecht: weiblich/kastriert

Größe: 52 cm Schulterhöhe

Verträglichkeit mit Hunden: Hündinnen nein, Rüden bedingt

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Kinder: ja

Besonderheit: /

Aufenthalt: Deutschland/33181 Bad Wünnenberg

Misia wurde in Polen einem Obdachlosen weggenommen. Nicht schlimm genug, dass sie auf der Straße leben musste und nie genug zu fressen bekam, nein ihr Vorbesitzer hat sie auch noch sehr schlecht behandelt. Zum Glück wurde ihm Misia dann enteignet und ins Tierheim gebracht. Nun muss sie keine Angst mehr haben, dass sie nichts zu fressen bekommt oder von anderen Hunden auf der Straße angegriffen wird. Misia freut sich über ihr neues Leben und zum ganz großen Glück gehört nun noch eine eigene Familie. Gerne können auch etwas größere Kinder im neuen Zuhause wohnen. Wir suchen liebe Menschen mit Hundeerfahrung, die Misia zeigen wie toll das Leben doch sein kann. Misia ist in 33181 Bad Wünnenberg und kann dort gerne besucht werden

Update April

Mit manchen aber nicht allen Rüden versteht Misia sich, mit Hündinnen leider gar nicht. Sie ist korrigierbar, allerdings braucht sie Menschen mit Hundeerfahrung, die viel Zeit und Geduld mit Misia haben. Es kommt bei ihr darauf an, wer am Ende der Leine ist . Zu Menschen ist Misia super lieb und verschmust. Eine Familie mittleren Alters, die sportlich ist und viel mit Misia unternehmen, wäre perfekt. Misia sollte nur als Einzelhund vermittelt werden.

Hund: "Buddy" sucht ein neues Heim!

Buddy ist ein 2,5 Jahre alter Aussi-Colli-Schäferhund-Mix und sucht auf diesem Weg ein neues zu Hause. Aufgewachsen in einer Familie mit Kindern 6, 2 und ein halbes Jahr hat er in der pubertären Phase den Job der Führung übernommen. Das war dann auch der Abgabegrund. Innerhalb der Wohnung ist er tiefenentspannt, kennt seine Grenzen. In dem Jahr seit er bei uns ist hat er durch viel Training eine Menge dazugelernt. Rally Obedience, Pflege sozialer Kontakte, durch ausreichend Beschäftigung alle wichtigen Kommandos die ein Zusammenleben unbeschwert werden lassen. Buddy lernt sehr schnell und gerne. Leider hat er das Problem, dass er mit Reizüberflutung innerhalb der Stadt ( Hundebegegnungen, je nach Tagesform Motorräder oder Autos) nur ganz schwer zurecht kommt. Dieses äußerst sich durch Leinenpöbelei und für ihn Stress. Wir haben uns entschlossen für den Hund eine reizfreiere Umgebung zu finden. Ohne diese Reize ist er ein ausgeglichener, immer zu Späßen bereiter folgsamer Begleiter. Wir hoffen nun ein geeignetes zu Hause, evtl als Zweithund, zu finden.

 

Hund "Bernie" sucht ein neues Heim!

Unser kleiner Langzeitgast Bernie ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Nach langer, schwerer Krankheit ist sein Herrchen vor Kurzem leider verstorben.
Bernie ist ein 9 jähriger, unkastrierter Rüde der klare Regeln und konsequente Führung braucht. Er ist kein Anfänger-Hund. Mit Hündinnen und kastrierten Rüden versteht er sich gut, unkastrierte Rüden mag er überhaupt nicht. Er ist ein fröhlicher und verschmuster kleiner Kerl, der es faustdick hinter den Ohren hat.