Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00

Tiere in Not

Ob Krankheit, Schicksalsschlag oder sich drastisch verändernde Lebensumstände: Es kann jedem Haustierbesitzer passieren, dass er sich plötzlich nicht mehr um seinen Liebling kümmern kann und ihn abgeben muss. Für diese traurigen und schwierigen Fälle bieten wir als Tierschutzverein Hilfe und eine Plattform an. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit einen Text und ein Foto Ihres Haustieres zu veröffentlichen und so ein neues Zuhause für es zu finden. Das Tier befindet sich in dieser Zeit noch in Ihrer Obhut. Sobald jemand Interesse an Ihrem tierischen Freund bekundet, stellen wir den Kontakt her. Wir erhoffen uns so, dass auch Tiere nach einem Schicksalsschlag die Chance auf ein neues Zuhause haben!

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02941 - 65179. Wir stellen den Kontakt her.

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein Lippstadt e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von zwölf Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

"Oskar" sucht ein neues Heim!

Oskar sucht sein Glück

Oskar ist ein 4 Jahre alter, unkastrierter Kooikerhondje, ohne Papiere.

Rassetypisch ist er intelligent und gelehrig, aber auch sehr sensibel. Mit seinen feinen Antennen nimmt er die Stimmungen seiner Menschen wahr. Und genau das ist das Problem im turbulenten Alltag mit unserer 1 ½ jährigen Tochter. Oskar kommt nicht zur Ruhe. Wir möchten ihn so gerne glücklich wissen, doch unsere Anstrengungen reichen nicht aus. Deshalb haben wir im Dialog mit unserer Trainerin und anderen Fachleuten entschieden, dass Oskar ein neues, ruhiges und sicher geführtes Zuhause braucht, bei hundeerfahrenen Menschen ohne kleine Kinder.

Katze: "Pfötchen" sucht ein neues Heim!

Mein Name ist Pfötchen und ich suche dringen eine neue Familie , da ich mich nicht mehr mit meiner Schwester verstehe. Ich bin ca 2 Jahre alt sehr verschmust, anhänglich und zeige auch mit meinem Mauzen wenn Ich etwas möchte wie zb schmusen ein lekkerchen oder einfach nur spielen. Ich bin eine Wohnungskatze mag aber auch gerne mal auf dem Balkon liegen.In meiner neuen Famile muss ich mich natürlich erst eingewöhnen.  Kastriert und gechipt bin ich auch. Meine neue Famile bekommt  Zubehör dazu (Wc, Kissen und Futternapf). Ein gutes und liebevolles Heim geht mir vor allem anderen!

Katze: "Kimmi" sucht ein neues Heim!

Hallo,

aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich leider, schweren Herzens von meiner Kimmi trennen. Sie ist 7 Jahre alt, kastriert. Sie ist eine Wohnungskatze, aber ein schöner gesicherter Balkon oder Auslauf wäre auch sehr toll für Sie. Sie ist am Anfang sehr schüchtern. Und zeigt auch ab und an Ihre Krallen. Bei Kindern ist Sie eigentlich, zumindest bei meinem Neffen(4), sehr lieb. Schön wäre ein Haushalt wo man sich sehr viel mit Ihr beschäftigt.. Kuscheln und spielen, alles was dazugehört.

Hund: "Merlin" sucht ein neues Heim!

Merlin ist ein unkastrierter Australien Shepherd Rüde mit vollen Papieren (*10.09.2016, 30kg, 62cm). Er ist gesund, gechippt, geimpft und wird regelmäßig entwurmt. Merlins Eltern haben beide einen Gentest und sind frei von allen Erbkrankheiten. Beide sind MDR ++, HD frei.

Merlin ist ein reaktiver, unruhiger, sensibler und unsicherer Hund. Dieses Verhalten zeigt der nicht nur bei anderen Hunden, sondern auch bei Menschen durch ziehen an der Leine, nach vorne in die Leine springen, knurren und bellen. Kennt er erstmal einen Menschen ist er ein toller Begleiter. Im Herzen ist er ein ganz lieber, treuer Hund. Er braucht nur eine Person, die ihm Sicherheit gibt, ihm aber auch seine Grenzen zeigt.

Merlin nahm am Begleithundetraining dran teil und wurde im Rally Obedience ausgebildet. Er besitzt ein gutes Grundgehorsam.

Er sollte als Einzelhund gehalten werden, ggfs. zu einer älteren souveränen Hündin. Katzen und andere Kleintiere kennt er nicht. Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Bei Rüden entscheidet die Sympathie, mit Hündinnen versteht er sich gut.

Zurzeit wohnt er mitten in der Großstadt. Da dieses überhaupt nicht Seins ist, wünschen wir uns für Ihn ein Zuhause fern ab der Stadt. Er sollte auf jeden Fall in Hundeerfahrene Hände kommen, die ihn nicht nur körperlich auslasten, sondern mit ihn arbeiten und ihn auch geistig fördern. Merlin ist kein Anfängerhund.

Katze: "Amira, Ben und Mikesch" sucht ein neues Heim!

Amira, Ben und Mikesch wünschen sich sehnlichst ein Zuhause.

Die junge Amira und ihre Katzenkinder wurden im Frühsommer gefunden, wahrscheinlich wurden sie ausgesetzt.

Ben und Mikesch wurden wohl ca. Mitte April 2019 geboren. Sie sind sehr verspielt und neugierig und lieben es auf Entdeckungsreise zu gehen. Die lebhaften, kleinen Draufgänger lieben Streicheleinheiten und spielen gern mit Kindern.

Die hübsche Amira war selber noch kein Jahr als sie im Sommer gefunden wurde. Sie ist lieb, ruhig und etwas zurückhaltender, aber auch sehr verschmust. Ihr würde ein ruhigerer Haushalt sehr gut gefallen.

Alle Katzen sind geimpft, kastriert, gechipt und stubenrein.

Sie können gern in ihrer Pflegestelle in Belecke kennengelernt werden.

Amira hat ein neues Zuhause gefunden.

Katze: "Maja" sucht ein neues Heim!

Leider muss ich mich von meiner lieben Maja trennen wir müssen in eine neue Wohnung, diese gibt es bei uns leider nicht wie Sand am Meer wir haben eine gefunden, aber ohne Tierhaltung das wird sowieso immer weniger, leider.

Maja ist eine BKH Katze und wurde 2013 geboren sie ist tattowiert, regelmäßig geipmft und gechipt und bekommt auch immer ihr Zecken/Flomittel sie ist eine leidenschaftliche Freigängerin, aber kuschelt auch gerne ist mit Kindern aufgewachsen und auch mit Babys vertraut.

Ich möchte nur, dass sie weiter in liebevolle Hände kommt.