Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00

Tiere in Not

Ob Krankheit, Schicksalsschlag oder sich drastisch verändernde Lebensumstände: Es kann jedem Haustierbesitzer passieren, dass er sich plötzlich nicht mehr um seinen Liebling kümmern kann und ihn abgeben muss. Für diese traurigen und schwierigen Fälle bieten wir als Tierschutzverein Hilfe und eine Plattform an. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit einen Text und ein Foto Ihres Haustieres zu veröffentlichen und so ein neues Zuhause für es zu finden. Das Tier befindet sich in dieser Zeit noch in Ihrer Obhut. Sobald jemand Interesse an Ihrem tierischen Freund bekundet, stellen wir den Kontakt her. Wir erhoffen uns so, dass auch Tiere nach einem Schicksalsschlag die Chance auf ein neues Zuhause haben!

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02941 - 65179. Wir stellen den Kontakt her.

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein Lippstadt e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von zwölf Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

"Blake" sucht ein neues Heim!

Blake ist 1,5 Jahre alt, nicht kastriert

Wir suchen für unseren Hund ein neues Zuhause, weil wir niemanden mehr haben, der ihn tagsüber betreuen könnte.Es ist ein Mischlingshund (Border/Hütehund), der sehr agil und lern freudig ist und viel Beschäftigung sucht, leider mehr als er bisher bekommen konnte.Wir wären sehr dankbar, wenn sich möglichst schnell jemand finden würde, der sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt.

Hund: "Burton" sucht ein neues Heim!

Ein eigenes Körbchen für Burton gesucht...

Der 3 jährige Burton war fast noch ein Welpe , als er im spanischen Tierheim gelandet ist. Es scheint fast, als habe man ihn dort 2 Jahre lang einfach vergessen. Vielleicht war er mit seinem struppigen, ungepflegten Fell zu unscheinbar, oder er ist einfach in der Masse verschwunden. Bei uns in der Pflegestelle war erst einmal Fellpflege angesagt. Und siehe da, nach seiner scheinbar ersten ordentlichen Dusche und einem ersten Kontakt mit der Bürste kam ein bildschöner Hund zum Vorschein.

Aber Burton weiß nicht nur äußerlich zu glänzen. Er liebt es mit anderen Hunden zu spielen und zu raufen, versucht dabei aber jedem Ärger aus dem Weg zu gehen. Den im Haus lebenden Katzen begegnet er vorsichtig. Burton geht freundlich auf alle Menschen zu und mag Kinder sehr gern. Wird er gestreichelt, setzt er sich brav vor seinen Menschen und hält ganz still. Man merkt, dass er in den letzten Jahren einfach zu kurz gekommen ist. Natürlich muß Burton noch einiges lernen, er ist aber sehr gutmütig und freundlich und ordnet sich ohnehin gern unter.

Der junge Hund spielt sehr gern, joggt gern mit und liebt allgemein Bewegung.

Wir suchen für Burton eine aktive Familie, gern auch mit einem zweiten Hund und wenn möglich eingezäuntem Garten.

Wenn Sie Burton kennen lernen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0160/8557880 oder 0171/5341796 bei Familie Latki.

Hund: "Wanda" sucht ein neues Heim!

Wanda sucht ein Zuhause

Die ca. 3 jährige selbstbewusste Wanda ist eine verschmuste und anhängliche Hündin. Mit ihren kurzen Beinchen ist sie überall dabei. Sie liebt Kinder und freut sich über jegliche Art der Zuwendung. Im Haus zeigt sie sich stubenrein und ruhig. Draußen liebt sie Spaziergänge und tobt gern mit freundlichen Artgenossen. Für ein Leckerchen bringt sie auch gern mal den Ball zurück. An der Leine läuft sie lieb und entspannt mit. Ein eingezäunter Garten wäre schön. Da Wanda Jagdtrieb hat, dürfen keine Katzen in Ihrem neuen Zuhause leben. Bei Artgenossen entscheidet, wie bei vielen Mädels, die Sympathie. Sie ist 38 cm hoch und 22 kg schwer.

Wenn Ihr Wanda kennen lernen oder weitere Informationen möchtet, meldet Euch bitte bei Familie Latki (Pflegestelle) unter 0160/8557880 oder 0171/5341796.

Nagetier: "Artemis, Phoebe und Kora" suchen ein neues Heim!

3 junge Weibchen suchen ein neues Zuhause!

Ich habe die Ratten im Dezember als junge Weibchen gekauft. Artemis ist sehr zutraulich und verspielt. Sie kann bereits Tricks wie Spin und durch einen Reifen springen. Sie hat eine sehr hübsche Husky-Färbung. Kora ist eine kleine Diebin, die sich gerne Futter aus der Hand stibitzt. Sie ist schwarz-weiß und die kleinste. Phoebe ist eher schüchtern und braucht etwas Zeit um auf ihren neuen Menschen zuzugehen. Sie ist wie Artemis grau-weiß, aber heller und größer. Alle Ratten sind "stubenrein" und benutzen eine Nagertoilette. Die Ratten wurden sehr geliebt und mit gutem Futter, viel Gemüse und genügend Auslauf gehalten aber leider haben sich meine Lebensumstände so geändert, dass ich ihnen nicht mehr die Zeit geben kann, die sie verdienen. Ich wohne in Ahlen und würde die Ratten für ein schönes Zuhause auch weiter wegbringen, so lange dies nicht zu viel Stress für die Tiere bedeutet. Die 3 sind wirklich wunderschöne und charakterlich tolle Ratten und ich hoffe, dass sich schnell jemand findet, der sich nach tollen Haustieren sehnt, die man kuscheln, trainieren oder denen man einfach nur beim niedlichen Spielen zusehen kann.

Hund: "Jambo" sucht ein neues Heim!

+++ Jambo sucht dringend ein zu Hause für immer +++

Der süße Mischlingsrüde ist fast 2 Jahre alt, hat eine Widerristhöhe von 40 cm und wiegt 15 kg. Zu Hause ist Jambo ein wahnsinnig lieber, ruhiger Geselle der hin und wieder Lust hat zu spielen, aber vor allem gern kuschelt oder in der Sonne liegt. Er hört auf Kommandos wie "sitz, platz, bleib, gib pfötchen, komm, such" und fährt super im Auto mit.

Mit anderen Hunden ist er leider nicht verträglich. Zudem ist er ein sehr unsicherer Hund, der bei nahen Begegnungen mit Fremden (z.B. Nachbarn die im Flur plötzlich aus der Wohnung kommen) ängstlich reagiert und je nach Stresslevel auch beißen würde. Spaziergänger, Jogger und Co sind kein Problem.

Aufgrund des oben beschriebenen Problems sollte er nur in erfahrene Hände kommen und es sollten keine Kinder im Haushalt leben. Mit viel Geduld und professionellem Training wird man seine Unsicherheit gut in den Griff bekommen können. Jambo ist geimpft, gechipt und kastriert.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an annina.heesen@gmail.com senden und am besten eine Telefonnummer hinterlassen, auf die ich mich zurückmelden kann, oder anrufen unter der Nummer 0163- 2710783

Hund: "Kazimierz" sucht ein neues Heim!

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca. 2014

Grösse: 30cm/7kg

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja

Aufenthalt: 33.. Bielefeld

Der kleine Kazi wurde vor dem Tierheim aus einem fahrenden Auto geworfen.Man kann sich einfach nicht vorstellen was in den Köpfen von manchen Menschen vorgeht. Zum Glück hat er das ganze unbeschadet überstanden. Der kleine Kobold ist ein sehr fröhlicher und lustiger kleiner Mann. Er hat eine angenehme Größe und ist auch sonst ein hübsches Kerlchen. Ein lustiger Gute-Laune-Hund. Kazi läuft gut an der Leine, mit anderen Hunden hat er keine Probleme. Kinder mag der kleine Kazi auch. Also, alles in allem, ein netter kleiner Familienhund, der auf seine zweite Chance wartet.  

Kazimierz wird Anfang April in 33... Bielefeld auf einer Pflegestelle sein.

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/kazimier/