Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00

Tiere in Not

Ob Krankheit, Schicksalsschlag oder sich drastisch verändernde Lebensumstände: Es kann jedem Haustierbesitzer passieren, dass er sich plötzlich nicht mehr um seinen Liebling kümmern kann und ihn abgeben muss. Für diese traurigen und schwierigen Fälle bieten wir als Tierschutzverein Hilfe und eine Plattform an. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit einen Text und ein Foto Ihres Haustieres zu veröffentlichen und so ein neues Zuhause für es zu finden. Das Tier befindet sich in dieser Zeit noch in Ihrer Obhut. Sobald jemand Interesse an Ihrem tierischen Freund bekundet, stellen wir den Kontakt her. Wir erhoffen uns so, dass auch Tiere nach einem Schicksalsschlag die Chance auf ein neues Zuhause haben!

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02941 - 65179. Wir stellen den Kontakt her.

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein Lippstadt e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von zwölf Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

Nagetier: "Susi, Peggy, Prinz" sucht ein neues Heim!

Unsere drei Meerschweinchen Susi (Langhaar, geb. 2014), Peggy (Langhaar-Mix, geb. Anfang März 2016), Prinz (Rosette, geb. Februar/ März 2014) (im Foto von links nach rechts) suchen ein schönes neues Zuhause mit viel Platz. Die drei sind eine muntere Bande, leben z.Zt. in Außenhaltung und kamen seinerzeit alle aus dem Tierheim Lippstadt zu uns. Bei Susi (und z.T. bei Peggy) ist regelmäßig ein Fellschnitt erforderlich. Wir möchten die Meerschweinchenhaltung ganz aufgeben, daher hätten wir auch Gehege/ Stall und/ oder Ausrüstung für Innenhaltung abzugeben.

"Tigger und Baby" suchen ein neues Heim!

Die beiden Freunde kommen aus einem Nachlass , wo sie als Freigänger gelebt haben. Tigger, getigert ,vermutlich etwas älter.  Baby , sch / w, soll etwas jünger sein , leider bestand nicht die Möglichkeit genaueres zu erfahren. beide zahm , verschmust , dankbar. Sie wurden einem Tierarzt vorgestellt , sind kastriert , gechippt , entfloht und entwurmt. Der allgemeine Zustand der Tiere wurde als gut bestätigt. Über ein freundliches und liebevolles Zuhause würden die beiden Schmusekater sich freuen.

Katze: "Tinka" sucht ein neues Heim!

Alte Katzendame zu vermitteln

Die 14 Jahre alte Katzendame Tinka sucht ein neues Zuhause, da sie schon zweimal ihr Zuhause verloren hat. Seit über einem Jahr lebt sie bereits in einer Pflegestelle, wo sie sich allerdings nicht mit den anderen Katzen versteht. Ein ruhiger Haushalt, in dem keine anderen Tiere leben, wäre ideal. Tinka hat kein Bedürfnis nach draußen zu gehen und deshalb kann sie als reine Wohnungskatze gehalten werden (Balkon wäre schön).

Die neue Stelle sollte sich möglichst im Großraum Lippstadt befinden.

Jasmin

Katze Jasmin sucht ein neues Zuhause, weil ihre Familie umziehen muss und sie leider nicht mit kann.

Sie ist ca. 2009 geboren, kastriert und gekennzeichnet.

Jasmin möchte gerne mit ihrem Sohn ,,Stiefi" in ein neues Zuhause ziehen. Sehr liebe, sanfte und verschmuste Katze. Sie lässt sich nicht gerne auf den Arm nehmen. Ist für die reine Wohnungshaltung geeignet.

Stiefi

Kater Stiefi sucht ein neues Zuhause, weil seine Familie umziehen muss und er leider nicht mit kann.

Der Kater, geb. 01.06.2011, ist kastriert und gekennzeichnet,

Stiefi möchte gerne mit seiner Mama ,,Jasmin" in ein neues Zuhause ziehen. Er ist ein imposanter, übergewichtiger Kater, der sich am liebsten ganz klein machen möchte. Er ist sehr ängstlich, lässt ich aber anfassen, wenn man viel Geduld hat und sich ihm ganz vorsichtig nähert. Ruhiger Haushalt gesucht. Bisher Wohnungshaltung.