Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00

Tiere in Not

Ob Krankheit, Schicksalsschlag oder sich drastisch verändernde Lebensumstände: Es kann jedem Haustierbesitzer passieren, dass er sich plötzlich nicht mehr um seinen Liebling kümmern kann und ihn abgeben muss. Für diese traurigen und schwierigen Fälle bieten wir als Tierschutzverein Hilfe und eine Plattform an. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit einen Text und ein Foto Ihres Haustieres zu veröffentlichen und so ein neues Zuhause für es zu finden. Das Tier befindet sich in dieser Zeit noch in Ihrer Obhut. Sobald jemand Interesse an Ihrem tierischen Freund bekundet, stellen wir den Kontakt her. Wir erhoffen uns so, dass auch Tiere nach einem Schicksalsschlag die Chance auf ein neues Zuhause haben!

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an uns: 02941 - 65179. Wir stellen den Kontakt her.

Hinweis: Mit dieser Seite bieten wir einen Service für Tiere, die sich nicht in unserer Obhut befinden. Der Tierschutzverein Lippstadt e.V. lehnt daher jegliche Verantwortung ab, dass die hier gemachten Angaben zu den Tieren und Umständen richtig sind. Der Tierschutzverein bietet nur den kostenlosen Service einer Annonce für den Zeitraum von zwölf Wochen. Bei Bedarf füllen Sie bitte das Formular aus.

Jacinto

Der Hund lebt zurzeit in einer Pflegestelle in Lippstadt Eickelborn

Jacinto geb. 01.11.2017 stammt ursprünglich aus Spanien. Der Rüde ist kastriert, geimpft und gekennzeichnet. Es wurde ein Mittelmeercheck durchgeführt, der Befund ist negativ.

Jacinto, der jetzt Shadow gerufen wird, weil er leise und unauffällig wie ein Schatten ist, ist ein fröhlicher Junghund der offen für die Welt ist. Er ist anfangs zurück haltend aber wenn er Vertrauen hat recht keck. Im Haus sehr ruhig, draußen will er rennen und spielt gerne mit anderen Hunden. Er ist sehr sozialverträglich. Katzen ignoriert er solange sie nicht vor ihn weg laufen - denn dann will er fangen spielen. Shadow braucht noch das 1×1 der Hunde Erziehung. Er ist stubenrein und bleibt alleine. Er fährt super im Auto mit.

Princ

Leider müssen wir ihn abgeben aufgrund der neuen Wohnungssituation

Princ ist am 25.01.2004 geboren, ist geimpft, entwurmt und gekennzeichnet.

Ruhiger Geselle, Lieb und Nett.
Er versteht sich gut mit anderen Hunden.
Kinderlieb, ist mit mehreren Kindern aufgewachsenen und hat immer mit denen gespielt und getobt ,er hat noch nie ein Kind oder einen anderen Hund gebissen oder sonst irgendwelche Sachen gemacht. Er hat immer gut gehört bis er ein bisschen taub geworden ist. Man muss die Befehle lauter aussprechen, dann hört er auch. Wir hatten nie irgendwelche Probleme mit ihm.

Aslan

Kater Aslan sucht ein neues Zuhause, weil seine Familie umziehen muss, und er leider nicht mit kann.

Er ist 2009 geboren, kastriert und gekennzeichnet.

Imposanter Kater, etwas vorsichtig, hatte in der Vergangenheit eine Augen-OP, die man ihm auch noch ansieht. Aslan ist verschmust und sehr neugierig. Zur Zeit lebt er mit Artgenossen zusammen, kann aber auch allein gehalten werden. Ist für die reine Wohnungshaltung geeignet, würde sich aber über etwas Freigang freuen.

Jasmin

Katze Jasmin sucht ein neues Zuhause, weil ihre Familie umziehen muss,  und sie  leider nicht mit kann.

Sie ist ca. 2009 geboren, kastriert und gekennzeichnet.

Jasmin möchte gerne mit ihrem Sohn ,,Stiefi" in ein neues Zuhause ziehen. Sehr liebe, sanfte und verschmuste Katze, die dringend abspecken muss. Sie lässt sich nicht gerne auf den Arm nehmen. Ist für die reine Wohnungshaltung geeignet.

Stiefi

Kater Stiefi sucht ein neues Zuhause, weil seine Familie umziehen muss, und er leider nicht mit kann.

Der Kater, geb. 01.06.2011, ist kastriert und gekennzeichnet,

Stiefi möchte gerne mit seiner Mama ,,Jasmin" in ein neues Zuhause ziehen.  Er ist ein imposanter, übergewichtiger Kater, der sich am liebsten ganz klein machen möchte. Er ist sehr ängstlich, lässt ich aber anfassen, wenn man viel Geduld hat und sich ihm ganz vorsichtig nähert. Ruhiger Haushalt gesucht. Bisher Wohnungshaltung.